Do you prefer rent-a-guide in English? Then switch to www.rent-a-guide.com
Don't show me this note again

Beliebte Aktivitäten und Touren in Schweden

Reiseziele und interessante Orte in Schweden

Reisetipps für Schweden

Schweden

Das einst arme Agrarland Schweden ist heute eines der reichsten und höchstentwickelten Länder Europas. Die ca. 9 Millionen Einwohner Schwedens profitieren von einer enorm hohen Lebensqualität. Die Infrastruktur des Landes ist annähernd perfekt ausgebaut, die Lebensmittelläden haben meist bis in den Abend (21 Uhr) sowie an den Wochenenden geöffnet und besonders Kinder sind in dem Land der Seen und Wälder sehr willkommen. Die Schweden nehmen ihre Gäste stets freundlich und hilfsbereit auf. Sie sehen sich selbst als eine Art moralisches Vorbild für den Rest der Welt. Das extrem sozialdemokratische geprägte Land legt großen Wert auf die soziale Wohlfahrt. Die Einwohner der Monarchie lieben die Zurückhaltung und empfinden große Antipathie denjenigen gegenüber, die ihren Reichtum nach außen tragen. Ob arm, ob reich - für den Schweden sind alle Menschen gleich.

Es gibt viele Facetten an dem nordischen Land, die besonders liebenswert sind. Für den Einen ist es die ganz besondere Mentalität der Menschen, für die Anderen die unberührte Natur und wieder ein Anderer liebt es, die kleinen, pulsierenden Städte wie Malmö, Göteborg oder Stockholm auf einer Stadtrundfahrt mit dem Bus oder Boot zu ergründen. In Schweden können sich Urlauber aller Ausrichtungen wohlfühlen. Während in Stockholm die schmalen Gassen der Altstadt „Gamla Stan“ oder das königliche Schloss besonders sehenswert sind, ziehen die zahlreichen Flüsse und Wälder Aktivurlauber an, die die Weiten der Natur ausnutzen, um das Land mit dem Kajak zu bereisen oder mit Stock und Hut durch die tiefen Wälder zu stapfen – fernab des Massentourismus.

Empfehlenswert ist es, Schweden in den Sommermonaten zu bereisen, da es im Winter vor allem im Norden sehr kalt werden kann. Zudem ist es nur wenige Stunden hell. Im Sommer dagegen sind die Temperaturen mild und liegen im Durchschnitt bei 17°C. Im Juni ist es sogar annähernd rund um die Uhr hell. Am besten können Sie die Tage sowohl im Winter als auch im Sommer nutzen, indem Sie das Insiderwissen der lokalen Guides oder Stadtführer nutzen. In Stockholm gibt es viele Anbieter, die verschiedenste Touren und Ausflüge anbieten. So ist es möglich, gemütlich durch die Altstadt zu spazieren, die größte Insel Stockholms Djurgarden mit dem Fahrrad zu erkunden oder den Fokus besonders den Kindern zu widmen und gemeinsam mit ihnen Astrid Lindgrens „Junibacken“ zu bestaunen. Eine aufregende Reise in die Welt von Pippi Langstrumpf, Michel & Co.

Erleben Sie Schweden auf Ihre Weise und gestalten Sie sich einen unvergesslichen Aufenthalt im Land der Elche und Rentiere.

Sehenswürdigkeiten in Schweden

Die besten Touren, Aktivitäten & Tickets in Schweden